KINGFISHER AT WORK

Die Jagdtechnik des Eisvogels zu beobachten, ist ein beeindruckendes Erlebnis. Im Sturzflug taucht er bis zu 60 cm tief ins Wasser ein. Hat er die Beute erlangt, fliegt er zurück zu dem Ast, von dem aus er sie anvisiert hat. Dort schlägt er die Beute auf den Ast, bis sie tot oder betäubt ist, und schluckt sie mit dem Kopf voran.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT


© Michael J. Kochniss