DAS EIS WIRD DÜNNER

Am Ende des Winters ziehen sich Schnee und Eis allmählich in die Hochlagen zurück. Die Kraft der Sonne nimmt zu und lässt das Eis auf den Seen zusehends dünner werden. Davon unbeeindruckt zeigen sich die mächtigen Gipfel der Dreitausender, deren Winterkleid sich im Licht der Abendsonne noch einmal prachtvoll präsentiert.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN


© Michael J. Kochniss