HINTERM BAUM

In der Tierfotografie vergehen oft viele Stunden, bis ein vorzeigbares Motiv entsteht. Das gilt besonders für die Ansitzfotografie, bei der man sich für einen festen Standpunkt entscheidet, um dann geduldig auf die richtige Situation zu warten. Recherchen über Verhaltensweisen und auch Verbreitung gehören im Vorfeld ebenso dazu.

Gerade diese Mischung macht den besonderen Reiz der Tierfotografie aus.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT

© MICHAEL J. KOCHNISS