VERGÄNGLICHE SCHÖNHEIT

29.03.2019

Wenn Nebel und Frost aufeinander treffen, verwandelt Raureif die Natur in ein filigranes Kunstwerk. So kommen Formen und Strukturen zu Tage, die dem Auge des Betrachters sonst verborgen bleiben. Mit den ersten Sonnenstrahlen vergehen die feinen Kunstwerke oft binnen Sekunden.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

 

 

Please reload

© MICHAEL J. KOCHNISS