WANDERLUST

23.03.2019

Dieser ursprünglich aus dem Hochmittelalter stammende Begriff wurde in der Zeit der Romantik so populär, dass er unverändert in die englische Sprache übernommen wurde. Dort beschreibt er bis heute ein Gefühl, das man wohl am ehesten mit dem Begriff Fernweh übersetzen könnte.

Spontane Wanderlust entsteht mitunter beim Anblick bestimmter Landschaften, so wie bei dieser Flusslandschaft, deren raue Schönheit im diffusen Licht der Vormittagssonne erscheint.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

 

 

Please reload

© MICHAEL J. KOCHNISS