14.12.2019

Schier endlos ziehen sich die Holzstege durch das Hochmoor. Richtig in Szene gesetzt, verleihen sie einer Fotografie Tiefe und betonen die Weite dieser besonderen Landschaft.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

25.11.2019

Eine friedliche Stille liegt an diesem Abend im Spätherbst über dem Hochmoor. Die Landschaft ist bereits in die Farben der untergehenden Sonne getaucht, und absolute Windstille sorgt für eine spiegelglatte und klare Wasseroberfläche.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

23.11.2019

Der späte Herbst, von Anfang November bis in den Dezember hinein, ist die Zeit der schönsten Sonnenuntergänge. Die Bedingungen sind ideal: Die tief stehende Sonne sorgt für besonders intensive und vielfältige Farben, frostige Temperaturen für klare Luft. So entsteht gerade zu dieser Zeit sehr häufig eine einzigartige Atmosphäre.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

13.11.2019

Kann man Stille fotografieren? An einem Ort wie diesem schon! Eine unvergleichliche Atmosphäre liegt zu Beginn des Sonnenuntergangs über dem Hochmoor. Absolute Windstille sorgt für eine spiegelglatte Wasseroberfläche und einsetzender Frost für besondere Klarheit. So kann die untergehenden Sonne die Landschaft mit ihrem warmen Licht erfüllen.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

11.11.2019

Allmählich geht der Herbst zu Ende und präsentiert sich noch einmal in seiner schönsten Form. Kalte Winterluft macht sich an den Abenden im November breit und bildet mit ihrer Klarheit die perfekte Ergänzung zu den kräftigen Farben des Herbstes.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

09.11.2019

Dicht hängen die Wolken in den Bäumen des Bergwaldes, verdecken und betonen Konturen im Wechsel und sorgen für eine spezielle Lichtführung. Ideale Bedingungen für stimmungsvolle und atmosphärische Aufnahmen.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

01.11.2019

Wenn sich der Herbst dem Ende neigt, werden nicht nur die Tage spürbar kürzer, sondern beginnt auch die Zeit der schönsten Sonnenuntergänge im Jahreslauf. Das warme, verhältnismäßig schwache Licht eignet sich dann besonders für Langzeitbelichtungen.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

31.10.2019

... fühlt man sich in der Umgebung dieser Moorlandschaft. Wenn der späte Herbst dieser Landschaft mit seinen warmen Farben ein besonderes Erscheinungsbild verleiht, entsteht eine unverwechselbare  Atmosphäre.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

27.10.2019

Noch vor Beginn der blauen Stunde sorgt der Vollmond gemeinsam mit dem typischen Licht der Nacht für eine außergewöhnliche Atmosphäre in den Bergen. Ein Erlebnis der besonderen Art.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

20.10.2019

In den Farben des Herbstes erstrahlt zur Zeit die Moorlandschaft. Wie kaum eine andere Landschaft verändert das Hochmoor sein Gesicht im Lauf der Jahreszeiten. Besonders der Herbst mit seinem warmen Licht bringt in dieser Umgebung oft einzigartige Lichtsituationen hervor.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

12.10.2019

... ist soeben erschienen und ab sofort exklusiv über meine Website erhältlich.

Damit ist die Kalender-Trilogie mit außergewöhnlichen Aufnahmen aus den Bereichen Natur, Landschaft und Wildlife im Panorama-Großformat vollständig.

Mit diesem Werk beende ich nicht nur mein aktuelles Langzeit-Fotoprojekt, das mich über einen Zeitraum von mehreren Jahren immer wieder in die Eifel und das Hohe Venn gezogen hat, sondern erfülle mir gleichzeitig den Traum von einem Kalender mit Bildern aus meiner rauen und doch unverwechselbaren Heimat.

Weitere Informationen zu Inhalt und Bestellung finden Sie auf der Seite KALENDER 

11.10.2019

Aufsteigender Nebel sorgt immer wieder für besondere, sich stets veränderte Motivlagen. Die Konturen der Landschaft werden auf besondere Weise modelliert, im Bergwald entsteht eine außergewöhnliche Atmosphäre.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

05.10.2019

Die Brunft der Rothirsche in der Eifel gehört für mich zu den Highlights eines jeden Jahres und das nicht nur aus der Sicht des Naturfotografen. Bei diesem Ereignis dabei zu sein, ist ein außergewöhnliches Erlebnis.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT

29.09.2019

Nach Einbruch der Nacht beruhigt sich das Gewitter. Wind treibt den aufsteigenden Nebel über die Hänge. Die Langzeitbelichtung nutzt das minimale Restlicht und macht die Bewegung der Nebelschwaden sichtbar, die wie Geister um die Berge ziehen.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

27.09.2019

Grüne Berggipfel wirken von Haus aus eher lieblich und wenig bedrohlich. Dennoch beeindruckend ist für mich immer wieder der Blick auf dieses Bergmassiv. Der aufsteigende Morgennebel sorgt für einen besonderen Akzent und lässt den Gipfel nicht nur höher erscheinen, sondern unterstreicht seinen rauen, urnatürlichen Charakter.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

Please reload

© MICHAEL J. KOCHNISS