16.05.2020

Kurz vor dem Einzug der blauen Stunde liegt das letzte Licht der untergehenden Sonne über dem See und setzt nicht nur besondere Lichtakzente auf die umgestürzten Bäume, sondern verleiht der gesamten Szenerie eine Atmosphäre der Stille.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

04.04.2020

Sobald man dieses Land betritt, herrscht eine andere Stimmung. Gelassenheit. Entschleunigung. Wer einmal dort war, kennt das. Dutch Vibes. Eine Hommage an ein besonderes Land.

Neu in der Galerie DER NORDEN

03.04.2020

Eine vielfältige Mischung verschiedener Texturen erzeugt der Wechsel der Gezeiten im Wattenmeer. Wenn Licht und Schatten der tief stehenden Sonne zusätzlich ihre besonderen Akzente setzen, entsteht eine vergängliche Formensprache aus Farben und Linien.

Aufnahme aus der Galerie DER NORDEN

16.02.2020

... verabschiedet sich die Sonne mit einem grandiosen Farbenspiel. Ein sehr kurzes Spektakel, denn nur wenige Augenblicke später verschwindet sie hinter dem Hochgebirgskamm und die blaue Stunde hält Einzug.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

14.02.2020

Im blassen Abendlicht der blauen Stunde entfalten die von Schnee und Eis bedeckten Gipfel einen besonderen Zauber. Mit dem Untergang der Sonne legt sich eine eisige Atmosphäre über die Landschaft, in welcher die Texturen der Berglandschaft auf feine und zugleich imposante Weise zur Geltung kommen.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

01.02.2020

In einem einzigartigen Licht erscheint an diesem späten Winterabend der vielleicht berühmteste Kirchturm der Alpen. Klare, kalte Luft und Windstille sorgen für eine glatte Wasseroberfläche, aus der wie ein Mahnmal der Turm der ehemaligen Pfarrkirche St. Katharina in den Vinschgauer Nachthimmel ragt.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

25.01.2020

Am Übergang zur blauen Stunde liegen am Himmel noch die warmen Farben des Sonnenuntergangs, während im Schatten bereits die Blautöne der beginnenden Nacht Einzug halten. Sie bilden den perfekten Farbkontrast für die aufkommenden Lichter der Stadt.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

18.01.2020

Der Winter gehört genau wie der Herbst zu meinen bevorzugten Jahreszeiten in der Landschaftsfotografie. Beide bieten unverwechselbares Licht und besondere Farben und in ihrer Kombination entsteht oft eine einzigartige Atmosphäre. Besonders im Hochgebirge, wenn die untergehende Sonne hinter den Gipfeln verschwindet und die Temperatur am Talboden über Schnee und Eis binnen kürzester Zeit rapide fällt, so wie hier auf -15° C.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

25.11.2019

Eine friedliche Stille liegt an diesem Abend im Spätherbst über dem Hochmoor. Die Landschaft ist bereits in die Farben der untergehenden Sonne getaucht, und absolute Windstille sorgt für eine spiegelglatte und klare Wasseroberfläche.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

23.11.2019

Der späte Herbst, von Anfang November bis in den Dezember hinein, ist die Zeit der schönsten Sonnenuntergänge. Die Bedingungen sind ideal: Die tief stehende Sonne sorgt für besonders intensive und vielfältige Farben, frostige Temperaturen für klare Luft. So entsteht gerade zu dieser Zeit sehr häufig eine einzigartige Atmosphäre.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

01.11.2019

Wenn sich der Herbst dem Ende neigt, werden nicht nur die Tage spürbar kürzer, sondern beginnt auch die Zeit der schönsten Sonnenuntergänge im Jahreslauf. Das warme, verhältnismäßig schwache Licht eignet sich dann besonders für Langzeitbelichtungen.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

14.09.2019

Wohlbekannt ist mir dieses kleine Seitental schon lange und so hatte ich bereits seit geraumer Zeit eine Motividee, die sich nach und nach zu einer festen Vorstellung entwickelte.

Dass ich gleich bei meinem ersten Besuch vor Ort nahezu perfekte Bedingungen vorfinden würde, hat mich dann doch ein wenig überrascht und so kehre ich mit einem Bild zurück, das meine hohen Erwartungen übertroffen hat.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

07.07.2019

Wenn nach einem farbenreichen Sonnenuntergang die blaue Stunde Einzug hält, entsteht eine besondere Atmosphäre. Das dunkle Blau der hereinbrechenden Nacht verdrängt das blasser werdende Rot der Sonne und sorgt für einen Farbverlauf am Himmel, der von der Wasseroberfläche reflektiert wird.

Aufnahme aus der Galerie DER NORDEN

06.07.2019

Ein Farbenspiel der besonderen Art zeigt sich bei diesem Sonnenuntergang. Die bis dahin dichte Wolkendecke reißt auf und Sonnenstrahlen malen ihr Licht auf Himmel und Wasseroberfläche.

Aufnahme aus der Galerie DER NORDEN

29.05.2019

Nach einem schweren Berggewitter beruhigt sich gegen Abend das Wetter. Mitten im Sonnenuntergang klart es auf, als öffne der Himmel ein Fenster.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN

Please reload

© MICHAEL J. KOCHNISS