05.12.2019

Wenn im diffusen Licht des Morgengrauens die Konturen der Landschaft allmählich sichtbar werden, herrscht gerade im Hochmoor eine besondere Atmosphäre. Kommt nach einer nebligen Nacht der aufsteigende Dunst hinzu, entstehen einzigartige Lichtsituationen, die oft nur wenige Augenblicke Bestand haben.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

01.12.2019

Nach einer Nacht mit dichtem Nebel setzt sich in den frühen Morgenstunden die Sonne durch. Beste Voraussetzungen für stimmungsvolle Lichtsituationen. Der feine Nebel setzt die Konturen der Landschaft auf besondere Weise in Szene. Ein Erlebnis der besonderen Art; besser könnte die XPEDITIONLICHT kaum beginnen.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

11.11.2019

Allmählich geht der Herbst zu Ende und präsentiert sich noch einmal in seiner schönsten Form. Kalte Winterluft macht sich an den Abenden im November breit und bildet mit ihrer Klarheit die perfekte Ergänzung zu den kräftigen Farben des Herbstes.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

16.07.2019

Ein Farbklecks in einer monochromen Umgebung sorgt stets für Aufmerksamkeit. Wenn es sich dann noch um Komplementärfarben wie Rot und Grün handelt, erscheint dies für das menschliche Auge besonders kontrastreich und dennoch harmonisch. So wie diese Mohnblume im Kornfeld.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

20.06.2019

Der vielleicht schönste Moment eines Tages ist der Übergang der blauen Stunde zum Sonnenaufgang. Wenn sich im heller werdenden Licht die Silhouetten der Landschaft herausbilden und im Idealfall von feinem Bodennebel auf besondere Weise in Szene gesetzt werden, entstehen Momente für die Ewigkeit.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

23.03.2019

Dieser ursprünglich aus dem Hochmittelalter stammende Begriff wurde in der Zeit der Romantik so populär, dass er unverändert in die englische Sprache übernommen wurde. Dort beschreibt er bis heute ein Gefühl, das man wohl am ehesten mit dem Begriff Fernweh übersetzen könnte.

Spontane Wanderlust entsteht mitunter beim Anblick bestimmter Landschaften, so wie bei dieser Flusslandschaft, deren raue Schönheit im diffusen Licht der Vormittagssonne erscheint.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

17.03.2019

Es gibt Landschaften, die beim Betrachter akutes Fernweh auslösen. Dazu gehört für mich auch dieser See, der von der frühen Vormittagssonne auf besondere Weise in Szene gesetzt wird.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

05.03.2019

Einzigartige Lichtstimmungen wie diese bieten sich nur selten. Oft sind es die windigen, verregneten Tage, an denen vor Sonnenuntergang die Wolkendecke noch einmal aufreißt und den Blick freigibt auf ein besonderes Spiel der Farben.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

02.03.2019

Ein klarer, eisiger Winterabend. Mit der untergehenden Sonne fallen die Temperaturen deutlich spürbar im Minutentakt. Zweistellige Minusgrade lassen das Eis in kaltem Türkis erscheinen. Das Licht der untergehenden Sonne sorgt für einen warmen Gegenpol, kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass bereits bereits in wenigen Momenten mit dem Einzug der blauen Stunde die eisige Nacht hereinbricht.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

23.02.2019

Ein grandioses Spiel der Farben und Lichter bietet sich an diesem Winterabend. Die Langzeitbelichtung sorgt für eine Glättung der Wasseroberfläche, so setzt sich das Himmelsspektakel am Boden fort und taucht die gesamte Landschaft in ein besonderes Licht.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

27.01.2019

Zwei Monate nach der ersten Aufnahme dieses Motivs im Spätherbst kehre ich im Winter an die gleiche Stelle zurück. Eisige Temperaturen und der erste Schnee drücken der Landschaft ihren Stempel auf, erzeugen besondere Texturen im Vordergrund. Die untergehende Wintersonne sorgt für ein einzigartiges Farbenspiel im Hintergrund.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

25.01.2019

Mit dem Untergang der Sonne legt sich eine eisige Kälte über das Hochmoor. Kalte Farben des Winters kontrastieren zum warmen Farbenspiel der untergehenden Sonne.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

20.12.2018

Ich wünsche allen Besuchern meiner Website eine schöne Weihnachtszeit. Gleichzeitig sage ich in herzliches Dankeschön allen, die sich immer wieder Zeit für mich und meine Bilder nehmen!

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

15.12.2018

Tief verschneit zeigt sich der Winterwald. Ergiebige Schneefälle und einige darauffolgende frostige Nächte mit zweistelligen Minustemperaturen sorgen im Einklang mit dem Licht der tief stehenden Sonne für einzigartige Winterimpressionen.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

09.12.2018

... zeigt sich der Wald an diesem frühen Wintermorgen. Feiner Dunst macht die Sonnenstrahlen sichtbar, die den Wald nach einer kalten Nacht mit angenehmer Wärme erfüllen. 

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL

Please reload

© MICHAEL J. KOCHNISS