Warum der Eisvogel vielfach als fliegender Diamant bezeichnet wird, bedarf angesichts dieses prachtvollen Exemplars wohl keiner weiteren Begründung.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT




Wenn am Nachmittag die Sonne hinter den Gipfeln verschwindet, fällt die Temperatur im Talboden schlagartig auf -15°C, eisiger Wind lässt die gefühlte Temperatur über Eis und Schnee noch einmal deutlich absinken.

Motiv und einzigartiges Licht sind jedoch mehr als eine Entschädigung für die frostigen Bedingungen.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN



Warum der Winter neben dem Herbst zu meinen bevorzugten Jahreszeiten für die Landschaftsfotografie gehört, zeigt sich an diesem imposanten Bergpanorama. Schnee und Eis konturieren die Gebirgsformationen auf eindrucksvolle Weise, die tief stehende Wintersonne taucht die Landschaft in ein warmes Licht.

Aufnahme aus der Galerie BERGWELTEN



© MICHAEL J. KOCHNISS