... scheint sich dieser Holzsteg in der ebenfalls endlos scheinenden Moorlandschaft zu verlieren.

Dass das Hohe Venn zu meinen Lieblingslandschaften gehört, ist spätestens seit der Veröffentlichung meines Langzeitprojektes "Mystisches Venn" hinlänglich bekannt.

An jenem Vormittag stellte diese einzigartige Landschaft einmal mehr ihre faszinierende Atmosphäre und ihre zu jeder Jahreszeit unverwechselbare Farbwelt unter Beweis.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL


© Michael J. Kochniss

Perfekt positioniert sich diese Goldammer in der Spitze eines Wacholderbusches. Im Hintergrund nichts als weite Landschaft - ideale Bedingungen zum Freistellen des Hauptmotivs. Das feine Licht der Morgensonne rundet die Szenerie auf harmonische Weise ab.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT


© Michael J. Kochniss


Am Ende des Sonnenuntergangs, im Übergang zur blauen Stunde, herrschen oft perfekte Lichtbedingungen. Das Licht wird zunehmend diffus, harsche Kontraste verschwinden und ein besonderes Farbenspiel erfüllt den Himmel. Ein Schauspiel, das meist bereits nach wenigen Minuten vorbei ist.

Aufnahme aus der Galerie LAND DER HÜGEL


© Michael J. Kochniss